KURS Vinysasa Circle - Balance -
Samstag, 21. April


10.00-11.30 Uhr

"Man hält Balance durch die Intelligenz des Körpers - durch Instinkt oder Gleichgewichtssinn - und nicht durch Kraft. Wird die Balance durch Kraft gehalten, handelt es sich um eine physische Aktion; wird sie durch die Intelligenz des Körpers gehalten, handelt es sich um Entspannung in Aktion.
"B.K.S. Iyengar

Gleichgewichtsübungen sorgen für das körperliche Gleichgewicht und tragen dazu bei, unbewusste Bewegungen zu vermeiden. Erlangt der Körper in seinen Bewegungen mehr Gleichgewicht, wird es leichter Bewegungen anmutig fließen zu lassen. Es entsteht Leichtigkeit, Kraft und Beweglichkeit. Aber auch ein ausgeglichener Geisteszustand und Konzentration werden gefördert dadurch stabilisiert sich das Nervensystem und Stress und Ängste werden abgebaut. Bei Arm-Balancen bringen wir außerdem die Kraft in die Arme und stellen die Welt auf den Kopf, das Koordinationsvermögen wird trainiert.