KURS ASHTANGA YOGA- ASANA INTENSIV - Virabhadrasana -
Montag, 26. Oktober


18.30 - 20.00 Uhr Sonia
Der Yoga Krieger (Sanskrit: Virabhadrasana), manchmal auch als Held bezeichnet ist eine Yoga Übung, die sich auf den großen Krieger Virabhadra bezieht. Der Legende nach wurde er von dem indischen Gott Shiva erschaffen und hat eine angsteinflößende Erscheinung.
Es mag auf den ersten Blick merkwürdig erscheinen eine Yoga Übung nach einem Krieger zu benennen. Ist Yoga denn nicht eine gewaltfreie Form der Selbstfindung?
Was bei dieser Asana eher gemeint ist, bezieht sich auf den "spirituellen Kampf" der in uns allen lebt. Der Krieger hilft uns dabei Avidya (Unwissenheit und Ignoranz) zu bekämpfen, was häufig als die Ursache allen Leidens auf der Welt angesehen wird.
Wie bei vielen anderen Yoga Positionen fordert auch Virabhadrasana deine Konzentration, lädt den Körper mit Energie auf und steigert deine Körperwahrnehmung.

ASHTANGA YOGA - ASANA INTENSIV
Vinyasa Yoga baut auf dem Stil des traditionellem Ashtanga Yogas auf. Vinyasa bedeutet das Synchronisieren von Bewegung und Atmung und das bewusste Anordnen von Positionen in einer sinnvollen Sequenz. Die dynamischen und atemsynchronen Bewegungen bilden die Grundlage für diesen Kurs, werden durch verschiedene Positionen des traditionellen Ashtanga Yoga ergänzt und dann länger gehalten. Hier werden dynamische und kraftvolle Sequenzen geübt, um bewusst "Grenzerfahrungen" zu machen, so dass die Reichweite der Seele und die des Bewusstseins stetig erweitert werden können und den Körper stärken. Dieser Kurs findet immer unter einem bestimmten Schwerpunkt / Thema statt. Der Schwerpunkt der Stunde wird hier über einen ganzen Kalendermonat geübt, um eine deutliche Entwicklung in Deiner Yogapraxis erfahren zu können. Hier lernst du Asana Variationen kennen, die deine Yoga-Praxis intensivieren und vertiefen. Du lernst Alternativen zu verschiedenen Haltungen kennen und erlernst, sie spielerisch zu meistern.

Montag 18.30 - 20.00 Uhr
Dienstag 20.00 - 21.30 Uhr