KURS VINYASA CIRCLE - DEHNUNG & BEWEGUNG
Samstag, 27. Mai


10.00 - 11.30 Uhr
Dehnen ist gesund, fördert unsere Flexibilität und sorgt für eine schöne sowie definierte Muskulatur. Prinzipiell ist der beste Zeitpunkt für eine kleine Dehnsession nach einer aktiven Phase. Dann sind die Muskeln gut aufgewärmt und durchblutet. Es wird praktiziert, geschüttelt, gefedert, gesprungen und geschwungen und dann gedehnt. Für die Dehnungsphase, gibt es einige Regeln, die es zu beachten sind: - langsam und kontrolliert in die Dehnung hineingehen, - der Dehnungsreiz sollte niemals schmerzhaft sein, - höre auf deinen Körper, atme ruhig und tief. Das entspannt dich und die Muskulatur zusätzlich. Stretching beugt muskulären Dysbalancen vor und ist ideal, um langsam wieder zur Ruhe zu kommen.