KURS BASIC YOGA - UMKEHRHALTUNGEN -

In allen Basic Kursen vom 01.10.-05.10.2018


Schwerpunkte der Klasse sind Einführungen in verschiedene Formen der Umkehrhaltungen und Übungen für die Körpermitte. Die einzelnen Haltungen werden mit dem Ashtanga Vinyasa Yoga Stil kombiniert. Auch das richtige, bewusste Atmen und energetischen Zusammenhänge stehen im Mittelpunkt der Stunde. Als Umkehrhaltungen werden alle Haltungen im Yoga bezeichnet, bei denen die Organe und Flüssigkeiten im Oberkörper in die entgegengesetzte Richtung gezogen werden und sich die Knie höher als der Kopf befinden. Zu diesen Haltungen gehören u.a. die Schulterbrücke und der Schulterstand (Kerze).