KURS BASIC YOGA - STEHENDE HALTUNGEN -
Freitag, 24. August


18.00 - 19.00 Uhr
Stehende Asanas wie z.B. die Krieger-Positionen (Virabhadrasana I,II,III) wirken stärkend auf die Bein- und Wirbelsäulenmuskulatur und fördern so die Stabilität, der untere Rücken wird vor Überbeanspruchung und Verletzung geschützt. Die intensive Flexibilisierung und Mobilisierung sorgt für eine aufrechte Haltung.

Basic Yoga bietet Dir einen Einstieg in die Welt des dynamischen Yoga (Ashtanga Vinyasa Yoga). Du erlernst die Yoga Basics, d.h. die grundlegenden Körperhaltungen (Asanas), bekommst einen Einblick in die verschiedenen Atemtechniken (Pranayama) sowie Einblick in den Sinn und Zweck von Meditation. Die einzelnen Yogaübungen werden genau erklärt und präzise erarbeitet. Darüber hinaus lernst Du einen sanften Einstieg in die Praxis des Ashtanga Vinyasa Yoga kennen. In diesem intensiven und fließenden Yogastil werden die erlernten Stellungen in speziellen Sequenzen miteinander verbunden und synchron mit der bewussten Atmung geübt. Verschiedene Themenschwerpunkte, werden immer wiederkehrend im Rahmen des Basic Yoga Kurses angeboten: Sonnengrüße, Atmung, Stehende Haltungen, Stärkung des Zentrums und Balance Haltungen, Drehungen, Rückbeugen, Vorbeugen & Hüftöffner, Umkehrhaltungen.