SPECIAL VINYASA YOGA CIRCLE - HANUMANASANA -
Samstag, 05. August


10.00 - 11.30 
Hanumanasana - den Sprung wagen!
Im indischen Epos Ramayana wird Hanuman als mutiger, humor- und hingebungsvoller Krieger der Affen dargestellt. Außerdem ist er für seine großen Sprünge - von der Insel Ceylon in den Himalaya und wieder zurück - berühmt. Diese Yogaklasse ist der Körperhaltung Hanumanasana, auch bekannt als Spagat, gewidmet.
Jede Yogahaltung ist ein Werkzeug, um Achtsamkeit zu praktizieren. In jeder Yogahaltung können wir uns fragen, was wir wirklich fördern und kultivieren wollen. Jeden Moment haben wir die Wahl zwischen mehr Freiheit oder mehr Aggression und Schmerz.
"Den Sprung wagen" könnte beinhalten, uns nicht an unsere Ängste, Sorgen und Engstirnigkeit zu klammern, sondern uns von unseren destruktiven Gewohnheiten und Ängsten zu befreien. Hanumans Sprünge können uns dabei an unseren eigenen Mut, unsere eigene Furchtlosigkeit. Eine einfache Methode kann diesen Ansatz unterstützen: Wir halten kurz inne - eine Pause, eine Lücke entsteht. Dadurch lassen wir etwas Raum und Offenheit zu. Dies können beispielsweise drei tiefe, ruhige Atemzüge sein. Wir verbinden uns mit unserem Atem und damit dem uns innewohnenden Potential. Schon ein kurzer Moment beinhaltet die Chance, uns mit unserer Offenheit zu verbinden. Wir lernen unsere Gewohnheiten aufzudecken und loszulassen. Auf diese Weise wagen wir den Sprung.
Wir bereiten unsere Hüfte behutsam und intensiv auf Hanumansana vor. Dir stehen Hifslmittel und Variationen zur Verfügung, um ganz nach Deinem eigenen Ermessen zu praktzieren.
Om Frieden Om Liebe Om Loslassen

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die regelmäßig an dynamischen Yogastunden teilnehmen. (Level 2-3)

Kosten: frei für Mitglieder, 18€ für Nicht-Mitglieder.